REIS g.U. Sant'Andrea - Riso di Baraggia b.se e v.se - 1kg

DOP4

REIS g.U. Sant'Andrea - Riso di Baraggia b.se e v.se - 1kg Vakuum

Mehr Infos

2,50 €

Disponibile

Mengenrabatt

Quantity Rabatt Sie sparen
10 5% Bis zu 1,25 €
    Namen Reis: Sant'andrea
    Gewicht: 1kg
    Herkunft des Produkts: ITALIEN-Piemont
    Es enthält Gluten? NEIN
    Mehr über Gluten NEIN. 1) das Produkt von Natur aus gluten 2) Die Anlage dreht sich um und packt nur Reis.
    INTEGRAL ist? NEIN
    Mindestens haltbar bis: 16-17 Monate (das genaue Datum ist auf der Verpackung aufgedruckt)
    Kochzeit: 14-15 minuti in bollitura (18-19 risotto)
    Empfohlen für: Suppen, Arancino, Kuchen und Desserts
    Allergenen: NEIN
    Nährwertangaben pro 100g Energie: 1389kJ / 332kcal; Fett: weniger als 0,5g davon gesättigte Fettsäuren: 0,1g: Kohlenhydrate: 80,4g davon Zucker: 0,2g; Ballaststoffe: 1,9g; Eiweiß: 6,7g; Salz: 0,01g

    REIS g.U. Sant'Andrea - Riso di Baraggia b.se e v.se - 1kg Vakuum

    Die g.U. Bezeichnung für den Reisarten "Reis Baraggia Biella und Vercelli" Bezieht sich auf die verschiedenen Sorten von Getreide des Oryza sativa L.
    Erhalten Spezies durch die Verarbeitung von rohem Reis oder brauner Reis, Paddy-Reis oder "verfeinert" und "Parboiled" Reis.
    Die Baraggia Biella und Vercelli Reis zeichnet sich, weil es nicht zu lange wird, hat eine hervorragende Textur und leichten starchiness bietet auch
    zwei Ausbeuten und längere Wachstumszyklen zu senken in anderen Zonen gefunden im Vergleich zu denen.
    Der Anbau von Reis in den Baraggia abgegrenzten Bereich kann bis zum Beginn des 16. Jahrhunderts zurückverfolgt werden und ist anche in Notar Taten des Jahres berichtete 1606
    in der Gemeinde Salussola. In den kommenden Jahren wird die Spezifität dieser Reis Gefolgt wurde für etwa 50 Jahren in der "Riceculture Journal", beschrieben durch den ehemaligen Experimental Insititut von Riceculture von Vercelli herausgegeben, die häufig technische veröffentlichten wissenschaftlichen Artikeln, die Eigenschaften des Produkts zu erklären aus die Baraggia Bereich. Das gleiche Institut im Jahr 1931, in der Mitte des Baraggia Bereich, Reisanbau Unternehmen erworben und verwendet es als Forschungszentrum mit dem Ziel, die Spezifität des Baraggia Produkt zu perfektionieren.
    Auch die Nationale Reis Agency, in der Zeitschrift "Der Reis" in verschiedenen Artikeln unterstrichen die besondere Qualität des Reises in diesem Bereich produziert.
    Eines der Merkmale der Produktionsbereiche ist die Schwierigkeit, in Nivellierung der Boden zwei seiner besonders lehmigen Eisen Struktur gefunden, die auch
    Bestimmt verschiedene Tauchbedingungen neben dem Klima caratterizzato von eher kühlen Sommermonaten sowie häufige thermische Inversionen verursacht durch den Wind aus den Bergen absteigen. Darüber hinaus ist die Anwesenheit von kaltem Wasser in der Zone, am Fuße der Alpen gelegen, ist dieses Gebiet die erste von den Gebirgsbächen bewässert werden

    Denken Sie daran, den Artikel nach Speichern der Anpassung auch in den Warenkorb zu legen.

    loader

    * Pflichtfelder

Zubehör

Verkaufshits

Sonderangebote